Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Mitte Januar ist es endlich soweit: Die „Essener Begegnungen“ starten. Mit dem interkulturellen Projekt wollen der Caritasverband der Stadt Essen und die Essener Rotary-Clubs die Integration von Geflüchteten und Flüchtlingsfamilien unterstützen. Über einen Online-Portal können sich interessierte Essenerinnen und Essener für ein Treffen mit Geflüchteten und Flüchtlingsfamilien bewerben.

Durch die Angabe von persönlichen Daten wie Alter, Beruf, Sprachkenntnisse und Hobbys werden anschließend „ideale“ Begegnungen vorbereitet und realisiert. Das Ersttreffen findet anschließend an einem Samstag in den Räumlichkeiten des Servicepoints Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe (Kopstadtplatz 12) statt.

Bis dahin hat unser Team alle Hände voll zu tun: Vorbereitung der Internetseite und des begleitenden Facebook-Profils. Und dazu will Mitte Januar ja auch die Presse informiert werden. Trotzdem wollen wir es nicht versäumen, allen Partnern, Unterstützern und Freunden der „Essener Begegnungen“ ein frohes neues Jahr zu wünschen.